Hygienekonzept

Hygienekonzept nach CoronaVO FamBi FH

von Anbeginn – Familienbegleitung Jennifer Hagenmeyer

 

 

 

 

Leitung:

Jennifer Hagenmeyer

Räumlichkeiten

Indoor: Praxis Anne Rinklin, Theodor-Heuss-Str. 26, 68535 Edingen-Neckarhausen

Outdoor: Vogesenstr. 81a, 68229 Mannheim

Hygieneanforderungen nach §4 CoronaVO

  1. die Personenzahl auf Grundlage der räumlichen Kapazitäten (26m²) wird auf max. 4 Teilnehmer:innen und deren Babys begrenzt. Warteschlangen vor dem Eingang werden mit einem Mindestabstand von 1,5m gebildet,

  2. die Räumlichkeiten werden regelmäßig und ausreichend gelüftet, je nach Wetterlage bleibt das Fenster für die komplette Kursstunde geöffnet,

  3. alle Oberflächen, die häufig von Personen berührt werden, werden nach der Kursstunde gereinigt,

  4. Kursmaterial, das bestimmungsgemäß in den Mund genommen wird, wird nach der Kursstunde gereinigt,

  5. der Sanitärbereich wird von der Kursleitung regelmäßig gereinigt,

  6. im Sanitärbereich ist von der Kursleitung für Handwaschmittel in ausreichender Menge gesorgt sowie nicht wiederverwendbaren Papierhandtüchern oder zur einmaligen Nutzung bereitgestellte Gästehandtücher. Zusätzlich befindet sich im Eingangsbereich ein Handdesinfektionsmittel,

  7. ein großes Handtuch für den Sitzbereich im Kursraum wird von den Teilnehmer:innen mitgebracht,

  8. die Teilnehmer:innen bekommen von der Kursleitung bei Buchung eine rechtzeitige und verständliche Information über Zutritts- und Teilnahmeverbote, die Pflicht, eine medizinische Maske oder einen Atemschutz zu tragen, Abstandsregelungen und Hygienevorgaben, Reinigungsmöglichkeiten für die Hände, eine bestehende Möglichkeit bargeldlosen Bezahlens sowie einen Hinweis auf die Pflicht zu gründlichem Händewaschen in den Sanitäranlagen und Beachtung der Hust-Nies-Edikette.

Hygienekonzept

  1. Teilnehmerzahl

  • Innen: max. 8 inkl. Baby

  • die Kursleitung zählt hierbei nicht zu der Teilnehmerzahl

 

2. Einhalten der 3 G’s

  • Der Mindestabstand von 2m zu anderen Personen ist einzuhalten, den Teilnehmern wird hierfür ein geeigneter Platz zugewiesen.

  • für das Bewegen im Kursraum ist eine medizinische Maske nach DIN EN 14683:2019-10 oder vergleichbar zu tragen. Für Kinder bis zum vollendetem 6. Lebensjahres besteht keine Maskenpflicht.

  • vor Betreten des Kursraumes sind die Hände entsprechend zu desinfizieren

  • es besteht für alle Teilnehmer, die das 6. Lebensjahr vollendet haben, sowie die Kursleitung eine Nachweispflicht über eine negative Testung, Impfung oder Genesung

 

3. Bewegungsangebot

  • BabySteps bietet ein kontaktarmes Bewegungsangebot im Rahmen des Kursablaufs, bei dem sich die Kinder untereinander frei bewegen dürfen

 

4. Verzehr von Speisen

  • der Verzehr von selbstmitgebrachten Speisen und Getränken am Platz ist möglich

  • der Tausch untereinander bleibt untersagt

 

5. Singen

  • laut CoronaVO FamBi FH untersagt

 

6. Zugang zu Räumlichkeiten

  • Der Zugang zum Gruppenraum liegt gleich rechts nach Passieren der Eingangstür zur Praxis von Fr. Rinklin

  • Es wird darauf hingewiesen einzeln und nur mit entsprechender Mund-Nasen-Bedeckung einzutreten und zügig zum Sitzplatz zu gehen

  • Warteschlangen sind zu vermeiden

  • Warteschlangen werden im Außenbereich mit 1,5m Abstand zueinander gebildet

  • Vor Eintritt in den Kursraum sind die Hände zu desinfizieren

 

7. Gruppenzusammensetzung

  • Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe

  • Pro Gruppe befinden sich die jeweiligen Teilnehmer:innen und deren Babys im Raum zzgl. Kursleitung

 

8. Sitzplätze

  • Jede:r Teilnehmer:in bekommt einen festen Sitzplatz von der Kursleitung zugewiesen, an dem er/sie sich mit dem Baby aufhalten darf

  • Der Teilnehmer:in ist angewiesen ein ausreichend großes Handtuch zur Abdeckung der Kursmatte mitzubringen

  • Straßenschuhe sind im Vorfeld auszuziehen und Hausschuhe oder Socken sind von den Teilnehmer:innen mitzubringen

 

9. Betreten der Küchenräume

  • das Betreten der Küchenräume ist nur der Kursleitung gestattet

 

 

Die Kursleitung verpflichtet sich Personen, die die Erhebung ihrer Kontaktdaten nach §7 Absatz 1 Satz 1 CoronaVO ganz oder teilweise verweigern, der Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen. Zudem gewährt die Kursleitung keinen Zutritt für Personen, die folgende Symptome haben:

  • Fieber

  • trockener Husten

  • auffallende Müdigkeitssymptomatik

  • Verlust Geschmacks- und Geruchssinn

 

Oder in den letzten 14 Tagen ein vom RKI ausgewiesenes Risikogebiet besucht haben, sofern kein negativen COVID 19-Test vorliegt.

 

Ich, Jennifer Hagenmeyer, erkläre hiermit die Vorgaben der CoronaVO Familienbildung vom 17.05.2021 einzuhalten.

Ich, Jennifer Hagenmeyer, erkläre hiermit die Vorgaben der CoronaVO Familienbildung vom 30.06.2021 einzuhalten.